FreeWorkingPlace

Ein begehbarer Sicherheitsarbeitsplatz für den Personen- und Raumschutz

Der FWP ist standardmäßig mit dem Abarcon Ejektor-Stützstrahl-Lüftungssystem ausgestattet.

FreeWorkingPlace

Ein begehbarer Sicherheitsarbeitsplatz. Dem Einsatzzweck entsprechend kann das System mit verschiedenen Luftführungsprinzipien konfiguriert werden. Als Material stehen Edelstahl 1.4301 oder 1.4571 oder elektrisch leitfähiger Kunststoff zur Auswahl.

Abarcon FreeWorkingPlace FWP
Ausgerüstet mit Abarcon Ejektor-Stützstrahl-Lüftungssystem für den Personen- und Raumschutz

Abarcon FreeWorkingPlace FWP co
Wie FWP, jedoch zusätzlich mit HEPA Zuluftfilter und laminarem Downflow für den Produktschutz

Abarcon Laminar Flow ALF
Ausgestattet mit HEPA Zuluftfilter für den Betrieb als Laminar Flow für den Produkt- und Personenschutz

Einsatzbereiche

  • Staubarbeitsplatz für das Handling von API's und anderen staubförmigen Gefahrstoffen in Produktion und Labor
  • Einhausung von Geräten und Prozessen
  • Umfüllen und Verwiegen von Pulvern und Liquida
  • Probenzug z.B. im Wareneingang
  • Lösemittel-Waschplatz
  • Einhausung für Altchemikalien-Sammelbehälter
zurück weiter

Funktionsprinzip

  • FWP

    FWP mit Ejektor-Stützstrahl-Technologie für den Personen- und Raumschutz.

    Der Luftstrom führt aus dem umgebenden Raum über den Innenbereich zur Rückwand, durch die die Luft der Fortluft zugeführt wird. Der Stützstrahl verhindert ein ausbrechen von kontaminierter Luft aus dem Innenbereich.

  • FWP CO

    Zusätzlich zu den Ejektor-Düsen ist das System mit H14-Zuluftfiltern und einem Laminator ausgestattet, um einen stabilen Downflow reiner Luft und damit zusätzlich zum Personen- und Raumschutz auch einen Produktschutz zu gewährleisten.

  • Laminar Flow

    Laminarer Downflow der durch H14-Filter gereinigten Zuluft. Der unidirektionale Luftstrom mit einer Geschwindigkeit von 0.45m/s verdrängt die kontaminierte Luft im Arbeitsbereich und stellt eine Reinraumatmosphäre unterhalb der Anlage sicher.

Technische Daten

RückwandtiefeIndividuell konfigurierbar, Standardmaße 100 / 550 / 800 mm
BreiteIndividuell konfigurierbar, Rückwandsegmente bis max. 1500mm
TiefeIndividuell konfigurierbar
Beleuchtung min. 500 Lux
MaterialEdelstahl 1.4301, 1.4571 oder Kunststoff PE HD el. leitfähig

Anwendungsbeispiele

  • Probezug im Wareneingang

    Probezugkabine im Wareneingang. Aufgrund der großen freien Frontöffnung ist die Anlage mit einem Stapler befahrbar.

  • Begehbarer Sicherheitsarbeitsplatz

    Der Sicherheitsarbeitsplatz wird für Verwiege- und Umfüllarbeiten verwendet und ist mit einer Hubsäule für das ergonomische und effiziente Fasshandling sowie einer entkoppelt installierten Arbeitsfläche für eine Feinwaage ausgestattet.

  • Einhausung von großen Prozessen

    Explosionsgeschützer Sicherheitsarbeitsplatz für die Einhausung eines bestehenden Prozesses.

    Die Anlage wird in Umluft betrieben und benötigt keinen Zu- oder Abluftanschluss.

  • Mobiler LaminarFlow

    Das Gerät ist mit Rollen ausgestattet und kann leicht über den zu schützenden Prozess geschoben werden.

Kontakt

Abarcon GmbH

Klein Feldhus 32
26180 Rastede

Telefon 044 02 5 97 57-0
Fax 044 02 5 97 57-29
E-Mail info@abarcon.de